Übersicht zur Umfrage

Bei Round Table Veranstaltungen auf den beiden Kongressen der European Mathematical Society (EMS) wie bei anderen Diskussionen über die Situation von Mathematikern und Mathematikerinnen im europäischen Vergleich hatte sich herausgestellt, daß die bekannten Daten aus Deutschland dazu veraltet und sehr unzureichend waren.

Um diesem Mißstand abzuhelfen, hat die DMV gemeinsam mit dem EMS Committee on Women and Mathematics und der deutschen Sektion der European Women in Mathematics (EWM) unter allen mathematischen Fachbereichen in Deutschland eine Umfrage durchgeführt, deren Ergebnisse in der unten stehenden Tabelle zusammengestellt sind. 65 Fachbereiche haben (bis Mai 1998) geantwortet.
Die Bearbeitung lag in der Hand von Frau Prof. Dr. Christine Bessenrodt, Magdeburg.

Die vollständige Übersicht finden Sie hier (PDF) .