Die Mathe-Landkarte vereinigt nennenswerte mathematische Projekte an Schulen, Hochschulen oder außerschulischen Standorten im deutschsprachigen Raum. Es werden - soweit bekannt - der genaue Standort, der Ansprechpartner und eine Web-Adresse genannt. Für nähere Informationen zum jeweiligen Projekt klicken Sie bitte auf das entsprechende Zeichen.
Falls die Karte bei Ihnen nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

(1) Die blauen Pins stehen für aktuelle Mathematik-Talentförderprojekte für Schülerinnen und Schüler.

(2) Die gelben Häuser stehen für Mathematik-Ausstellungen in Museen oder anderswo.

(3) Die weißen Frauen und Männer stehen für unsere aktive Mathemacherinnen und Mathemacher und zeigen ihr jeweiliges Engagement. Die Mathemacherinnen und Mathemacher des Monats finden Sie in dieser Archiv-Liste.

Falls Ihr Projekt oder Sie selbst als mathematisch engagierte Person noch nicht in dieser Mathe-Landkarte stehen, bittet die Deutsche Mathematiker-Vereinigung um eine kurze Nachricht an das Netzwerkbüro Schule-Hochschule. Welche Voraussetzungen eine Mathemacherin oder ein Mathemacher erfüllen muss, finden Sie hier: Was ist ein Mathemacher? Es gibt sicher viele "Mathemacher", die hier noch nicht zu finden sind und viele mathematische Orte, die hier noch fehlen. Wir freuen uns über jede neue Meldung!

Bitte melden Sie derzeit zusätzlich Ihre Änderungen an mich, da noch keine automatische Eintragung in die Mathe-Landkarte programmiert ist.

Wünsche und Änderungen bitte hier melden:

StR'n Stephanie Schiemann
Netzwerkbüro Schule - Hochschule
an der FU Berlin
Telefon: +49 30 838 75658
Telefax: +49 30 838 75648
E-Mail: schiemann[at]math.fu-berlin.de