Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Martin Gardner verstorben

Martin Gardner verstorben 8 Monate 3 Wochen her #49

250_MartinGardner_MFO1292.jpg
Am 22. Mai 2010 verstarb der Autor und Meister des Denksports Martin Gardner 95-jährig in Norman, Oklahoma. Gardner hatte in den 1930er Jahren Philosophie studiert, war aber von Jugend an naturwissenschaftlich interessiert. Er verfasste zunächst Kurzgeschichten für Magazine und Kinderzeitschriften, dann verlegte er sich auf mathematische und andere Rätsel. Ab 1957 hatte er eine eigene Kolumne namens Mathematical Games im Scientific American. Für diese Kolumne schrieb er 25 Jahre lang und prägte mit ihr Generationen von Wissenschaftlern. Aus den Mathematical Games und weiteren Texten entstanden rund 60 (Sach)Bücher, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden, darunter ins Deutsche. Im Vorwort von „aha! oder das wahre Verständnis der Mathematik" schreibt Gardner zu seiner Motivation: „Traurige Zeiten würden anbrechen, passten die Menschen sich ganz der Computerrevolution an und ergäben sich intellektueller Bequemlichkeit, bis sie auch das Potential zum kreativen Denken verlören. Es ist der Sinn dieses Buches ... Sie davor zu bewahren...".

Den Nachruf aus Spektrum der Wissenschaft lesen Sie hier
.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.